PsychotherapeutInnen, ÄrztInnen, Klinische PsychologInnen und MusiktherapeutInnen

An folgenden Supervisionen können teilnehmen:

  • PsychotherapeutInnen, die in der Liste des BMG geführt werden oder im letzten Abschnitt ihrer Ausbildung stehen (i. A. u. S.)
  • ÄrztInnen mit Zusatzqualifikation “Psychotherapeutische Medizin” (Psy III-Diplom)
  • Klinische PsychologInnen, die in der Liste des BMG geführt werden.
    Selbsterfahrung: für klinische PsychologInnen ist der Nachweis von 80 Stunden Selbsterfahrung in anerkannten Psychotherapiemethoden (Liste des BMG) eine Voraussetzung für die Teilnahme an den Seminaren zur Traumakonfrontation (Vorlage vor den Seminaren 3 oder 4) sowie für die EMDR-Seminare (Vorlage ans EMDR Institut Austria).
  • MusiktherapeutInnen in eigenverantworlicher Ausführung (nach § 7 MuthG)

Zusätzlich sind Kenntnisse der Traumatherapie bzw. der Traumabehandlung vorausgesetzt (z. B. Teilnahme an ZAP-Seminaren).
AbsolventInnen der Traumaberater-Fortbildungsreihen sind derzeit eingeladen, sich zu den Supervisionen von Frau Dr. Wintersperger anzumelden.

Zukünftige Termine:

BeraterInnen und PädagogInnen

An folgenden Supervisionen können teilnehmen:

  • Hochschul- und FachhochschulabsolventInnen mit psychologischen, pädagogischen und verwandten Abschlüssen, z. B. PsychologInnen (Mag., Dr.) und ÄrztInnen ohne anerkannte psychotherapeutische Ausbildung (ohne Eintragung in die Psychotherapeutenliste)
  • Dipl. PädagogInnen, Dipl. SozialarbeiterInnen oder SozialarbeiterInnen mit Fachhochschulabschluss (Mag. FH) und Dipl. SozialpädagogInnen, BeratungslehrerInnen, TheologInnen (Mag., Dr.), SoziologInnen (Mag., Dr.), oder analoge Abschlüsse (BA, MA)
  • abgeschlossene Berufsausbildung an einer berufsbildenden Schule mit Maturaabschluss oder Fachdiplom sozialadministrativer, erzieherischer oder pflegerischer Berufe (insbesondere ErzieherInnen, Pflegefachkräfte, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen)

Zusätzlich sind Kenntnisse der Traumapädagogik und der Traumaberatung vorausgesetzt (z. B. Teilnahme an ZAP-Seminaren).

Zukünftige Termine:

    Aktuell keine Veranstaltungen