Für alle Interessenten offen sowie für das DeGPT Curriculum verpflichtend ist das Seminar über die Diagnosestellung von Traumafolgestörungen. Wir konnten Frau Ute Bluhm-Dietsche, Fachärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, aus dem Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Trauma und Dissoziation (DGTD), wieder für 2018 nach Wien einladen.

Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter:

Datum Veranstaltung
Sa., 24.11.2018 Traumaspezifische Diagnostik
Ute Bluhm-Dietsche, Don Bosco Haus (Wien)
Ute Bluhm-Dietsche

Ute Bluhm-Dietsche